Startseite

Unser Instrument des Monats: Das Fagott

Lehrerin und Schülerin auf der Bühne spielen Fagott

Das Fagott hat einen tiefen Klang und wird deshalb auch als "Bassinstrument" bei den Holzblas-Instrumenten bezeichnet. Es hat wie die Oboe ein Doppelrohrblatt. Beim Spielen werden die beiden Schilfrohrblätter mit den Lippen zusammengepresst. Wegen seiner Länge muss es von der Seite über ein Anblasrohr angeblasen werden.

Alles wissenswerte rund um das Fagott und die körperlichen Voraussetzungen um das Instrument zu spielen erfahren Sie von unseren Musiklehrern.

Unser Sekretariat stellt Ihnen gerne den Kontakt zum Fachlehrer her.

Das Fagott kann gerne in einer Schnupperstunde oder in zwei Probestunden ausprobiert werden. Die Probestunden sind kostenpflichtig.

Ihr möchtet noch mehr über das Fagott erfahren? Dann bringt euch der Link unten auf die Seite der "Jungen Klassik". Dort wird das Fagott mit einem Video gezeigt und erklärt.

NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Plakat zum Adventskonzert 202. Dass Konzert wurde wegen Corona-Warnstufe abgesagt

Adventskalender

Auch das Jahr 2021 ist wieder geprägt von den Einschränkungen rund um das Corona-Virus.
Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hockenheim sowie deren Lehrer/innen möchten Sie in diesem Jahr mit kleinen Beiträgen in unserem
Digitalen Adventskalender erfreuen.
Lassen Sie sich bezaubern und auf die kommenden Festtage einstimmen!

Bitte beachten: Der richtige Adventskalender ist erst am 1.Dezember online


Galerie

Jugend musiziert 2021
Musikunterricht im Corona-Lockdowns
Jugend musiziert 2019: Ein Märchen in fünf Kapiteln