Die
Musikschule Hockenheim
zieht um!

Vorspiel der Violinklassen

Samstag 2. Juli 2022 - Bürgerhaus Altlußheim

Violinenschüler musizieren beim Klassenvorspiel

In einem kurzweiligen Vorspiel präsentierten sich die Violinschülerinnen und -Schüler von Gisela Höfer und Karl-Heinz Steffan im Bürgerhaus Altlußheim.
Das Konzept sah dieses Mal nur klavierbegleitete Gruppenstücke vor, in denen kleine solistische Einlagen eingebettet waren,
so dass jede Schülerin und jeder Schüler auch kurz solistisch zu hören war.
Der Bogen des Programms spannte sich von mehrstimmig arrangierten Liedern wie
„Der Kuckuck und der Esel“ über Irish Folk und Ragtime bis zum gemeinsamen Abschlusslied,
dem Wiegenlied von Johannes Brahms, das die begeistert applaudierenden Zuhörer*Innen
beschwingt auf den Heimweg entließ.

Ein besonderer Dank geht an Christian Palmer,
der den Marathon des Nonstop Begleitens bravourös meisterte
und den jungen Musiker*Innen eine zuverlässige und anpassungsfähige Stütze war.

Violinenschülerin musizieren beim Klassenvorspiel mit ihrem Violinenlehrer Herr Steffan
Violinenschüler musizieren beim Klassenvorspiel
Violinenschüler musizieren beim Klassenvorspiel
Violinenschüler musizieren beim Klassenvorspiel

Es musizierten:
Ivana Culjak; Marta Dencker Castro-Rial; Julia Dumitru; Frieda Grandt; Amelie Harder; Elif Karaagil; David Kilkowski; Lucja Krawcyk; Matija Krstovic; Marlon Lösch; Louisa Moritz; Katrin Mues; Luis Schmerbeck; Kira Vetter und Jonas Zielbauer

Video mit Impressionen vom Violinen-Vorspiel.
Videomaterial Eva Mensch
Videoschnitt Annelie Seifert